Filmauswahl 2018

Die 23 nominierten Kurzfilme wurden im Jahr 2018 auf sieben Blöcke von je 90 Minuten Länge aufgeteilt und jeweils teilweise im Kulturforum am Hafen und im Freizeithaus Buxtehude gezeigt.


 

DER LETZTE TROPFEN

Thriller | 2017 | 09:20 min
Regie: Sascha Zimmermann

Einmal wöchentlich trifft sich eine Selbsthilfegruppe, um über ihre Trinksucht zu sprechen. Die Sucht bringt völlig Fremde zusammen, die im regulären Leben nicht einmal miteinander sprechen würden. Aber hier sind sie nun, zusammen in einem Raum und unterstützen sich gegenseitig. Einige fühlen sich wohl, andere total fehl am Platz. Ihre Bemühungen, auf dem „geraden Weg“ zu bleiben, werden an diesem Abend allerdings auf eine harte Probe gestellt. Denn als Dennis zufällig in das Gruppentreffen hineinplatzt, müssen sie sich eine entscheidende Frage stellen: Haben sie ihre Sucht tatsächlich unter Kontrolle?

(Kamera: David Rankenhohn)


 

FUCK YOU VERY MUCH

Drama | 2016 | 13:25 min
Regie: Fabian Döhring

Die 31-jährige Neele hat Schwierigkeiten, selbst die nichtigsten Entscheidungen zu treffen. Dafür hatte sie bisher auch immer ihren übergriffigen Freund Pascal, der ihr das abgenommen hat. Sie spürt aber schon länger, dass sie auf eigenen Beinen stehen muss. Neeles Versuche, sich von Pascal zu lösen, sind allerdings alle halbherzig und indirekt. Als Pascal sie an die Leine legen will, hat Neele keine andere Wahl mehr, als auszubrechen.

(Kamera: Alessandro Ubaldi)


 

ZAPP GALURA BEHEMOTH

Musik | 2016 | 05:35 min
Regie: Mike Kren

Wenn der Mensch das Haus verlässt, erwachen die Roboter zum Leben und gehen ihrem Tagwerk nach – bis sie sich ineinander verlieben. Im Musikvideo zu ZAPP GALURAs Track Behemoth entdeckt ein einsamer Staubsaugerroboter im Garten seinen Schwarm: Den Rasenmäherroboter.

(Kamera: Stephanie Leitl)


 

NAHE KEPLER

Sci-Fi | 2017 | 18:07 min
Regie: Laura Matt

Nach einer einjährigen Projektarbeit auf einem fernen Planeten erlebt der Raumfahrer Jo auf dem Weg zurück zur Erde einen holprigen interplanetaren Zwischenfall.

(Kamera: Johannes Ziegler)


 

COPYSHOP

Musik | 2017 | 10:42 min
Regie: Jakob Grunert

Von Berlin in die Welt: Romano ist ja bereits erfahren, was das Thema Auslandsreisen für Videodrehs anbelangt. Sein Video zum Track “Köpenick” entstand beispielsweise im kalifornischen Compton. Für den Clip des Titelsongs seines Albums “Copyshop” ging es in die andere Richtung. Vor der beeindruckenden Kulisse der chinesischen Metropole Hongkong haben sich der Berliner Rapper, Regisseur Jakob Grunert, Musikproduzent Moritz Friedrich, Kameramann Raphael Beinder und weitere Kreative auf ein Experiment eingelassen. Unter dem Namen Übermut Project haben sie ausprobiert, was alles möglich ist, wenn man das gewohnte Umfeld verlässt und sich kreative Freiräume auftun.

(Kamera: Raphael Beinder)


 

TISCH BETT

Drama | 2017 | 10:27 min
Regie: Anne Chlosta

Ein Abend mit einem Ehepaar und dem besten Freund entwickelt sich anders als erwartet …

(Kamera: Joe Berger)


 

JACKPOT

Drama | 2018 | 06:07 min
Regie: Moritz Jahn

Donkey hat einen Plan, der sein Leben wieder zurück in die Spur bringen soll. Als er dann bei einem Radioquiz den Jackpot knackt, sieht es so aus, als würde sich das Glück endgültig auf seine Seite schlagen. Dabei hat er doch noch nie gewonnen …

(Kamera: Patrick Wegener, Lukas Jung)


 

STILLSTAND – FÜR IMMER DEIN

Liebe | 2012 | 07:21 min
Regie: Christian Kern

Während Eva im Wohnzimmer ist, geht Klaus gut gelaunt in die Stadt, um für das Abendessen einzukaufen. Ein hübscher Blumenstrauß darf natürlich auch nicht fehlen, schließlich liebt Eva frische Blumen. Wieder zurück, beginnt Klaus direkt mit den Vorbereitungen, indem er kocht und liebevoll den Tisch deckt. Denn heute ist muss alles perfekt sein, es ist ein ganz besonderer Tag!

(Kamera: Christian Kern)


 

DIE MUTPROBE

Drama | 2017 | 19:28 min
Regie: Rena Dumont

An einer zerschossenen Friedhofsmauer trifft sich im zweiten Weltkrieg eine Kinderbande, zu der auch der zehnjährige Anton und sein jüngerer Bruder Rudi gehören. Regelmäßig veranstalten die Kinder Mutproben. Als Rudi an der Reihe ist und sich mit einem Messer bewaffnet zum Grab des Kindermörders Franz Bartel aufmacht, endet die Nacht mit einem Schrecken, den keiner erwartet hat. Jahrzehnte später bringen den Bruder nie verarbeitete Schuldgefühle zurück an den Ort des Geschehens. Anton hat inzwischen selbst eine Familie gegründet und ist Vater.

(Kamera: Thomas Bresinsky)


 

DAS ERSTE BILD

Drama | 2008 | 08:35 min
Regie: Michael Carstens

Irgendwo im frühen 20. Jahrhundert. Ein Vater und sein Sohn besuchen einen Fotografen in seinem Atelier. Er möchte, dass das erste Bild von seinem Sohn gemacht wird.

(Kamera: Malte Nieschalk)


 

DIE BESONDEREN FÄHIGKEITEN DES HERRN MAHLER

Drama | 2017 | 29:00 min
Regie: Paul Philipp

Dem Sonderermittler Mahler werden übersinnliche Fähigkeiten nachgesagt. Die Volkspolizei beauftragt ihn, den Fall des seit Wochen verschwundenen, 6-jährigen Henry Kiefer zu klären, bevor diese Angelegenheit zu politischen Spannungen mit dem Westen führt. Doch dann bringt er etwas ans Licht, das diese Familientragödie erst recht politisch werden lässt …

(Kamera: Jan Doeppert)


 

DER KOFFERMACHER

Drama | 2016 | 28:00 min
Regie: Herbert Fehrmann

1939/Emsland: Der alte Koffermacher Opa Alfred wird täglich vom kleinen jüdischen Nachbarjungen Samuel in seinem Koffermacherladen belagert. Der Junge hat nur einen Wunsch, er will Koffermacher werden. Dies passt dem mürrischen Alten gar nicht. Und besonders nicht seinen Nazi-Kunden, die dies deutlich zu verstehen geben. Eines Tages wird die jüdische Familie von Samuel deportiert. Alfred muss sich entscheiden, auf welcher Seite er steht. Unter Lebensgefahr gelingt ihm die Rettung des kleinen Jungen – in einem seiner großen Koffer.

(Kamera: Herbert Fehrmann)


 

SCHEIDEWEG

Jugendfilm | 2017 | 04:08 min
Regie: Arkadij Khaet

Ein Junge, ein Mädchen und ihr Stiefbruder. Ein Date was außer Kontrolle gerät. Dieser Film wurde für die Aufnahmeprüfung an der Filmakademie Baden-Württemberg erstellt. Die Aufgabe war es, in 72 Stunden einen Film zum Thema „Sexualbestimmung“ zu drehen.

(Kamera: Leonard Ostermeier)


 

NICHT HIER, NICHT DA

Drama | 2016 | 15:00 min
Regie: Jan Wagner

Matti ist 15. Eigentlich will er mit seiner Freundin Paula rummachen oder mit seinen Kumpels zum See. Doch wieder mal muss er zu Hause bleiben. Warum, soll keiner wissen. Ein kurzer Film über das Älterwerden und die Liebe.

(Kamera: Michał Stajniak)


 

BALLONS

Drama | 2017 | 09:04 min
Regie: Jan-Luca Blaß

Warum lässt ein Mädchen Ballons mit Nachrichten fliegen?

(Kamera: Jan-Luca Blaß)


 

LASS UNS VON LIEBE SPRECHEN

Komödie | 2017 | 19:26 min
Regie: Christian Heinbockel

Arne liebt Birte, Birte liebt Fritz, Fritz liebt Elisabeth, Elisabeth liebt Arne und alle lieben Musik. „Lass uns von Liebe sprechen“ erzählt von der Sehnsucht nach Liebe und ihrem Scheitern.

(Kamera: Martin Hansen)


 

ES WA(H)R EINMAL

Komödie | 2017 | 15:00 min
Regie: Barbara Marheineke

Wir alle sind mehr oder weniger mit den Märchen der Gebrüder Grimm großgeworden. Und wir wissen alle, dass Märchen nicht wahr sind. Oder vielleicht doch? Als die beiden Kinder einer ambitionierten Journalistin ihre Erzieherin in den Ofen schubsen, weil die Mutter sie „Hexe“ nannte, bricht ein Sturm der medialen Entrüstung los. Im TV-Selbstversuch erforscht sie, was Märchen anrichten.

(Kamera: Aksel Dogrudogan)


 

KALT

Tanz | 2017 | 06:15 min
Regie: Sven Niemeyer

Das Leiden einer Mutter, die keine Liebe für ihr Kind empfinden kann. So sehr sie es auch versucht.

(Kamera: Markus Koepke)


 

SCHÖNE AUSSICHT

Komödie | 2017 | 04:59 min
Regie: Lynda Bartnik

Hannes und Michi verbringen ein Partywochenende in Hamburg, als Hannes sich auf den ersten Blick in Zoe verliebt. Vorsichtig versucht er sie kennenzulernen, aber anstatt Zoe, reagiert ihre Freundin Maya auf seine verzweifelten Annäherungsversuche …

(Kamera: Hagen Schöne)


 

MICK

Familie | 2018 | 30:00 min
Regie: Lea Nöhring-Ullmann

MICK erzählt die Geschichte des sechs jährigen Jungen Mick, der sich alleine auf die Suche nach seinem noch nie zuvor getroffenen Papa Jonas macht.

(Kamera: Alexander M. Müller)


 

FRÜHLINGSKINDER

Drama | 2017 | 16:00 min
Regie: Zara Demet Altan

Als eine Bombe in ihr Wohnzimmer schlug, entschied eine syrische Familie mit sechs Kindern zu flüchten.

(Kamera: Kurt Ipekkaya, Tan Ipekkaya)


 

KÖNIG OPA

Drama | 2018 | 15:00 min
Regie: Martin Grau

Der 8-jährige Clemens liebt fantastische, fabelhafte und märchenhafte Figuren und Geschichten. Eine wichtige Rolle in seinem Leben spielt sein Großvater, der ihm genau die Geschichten erzählt, die er liebt. Dabei versucht der alte, fantasievolle Mann seinem Jungen immer etwas mit auf den Weg zu geben. Doch als ihm sein Großvater die Geschichte vom Ritter und dessen wichtigsten Dingen beginnt zu erzählen, nimmt Clemens‘ Leben eine Wendung und der Junge muss plötzlich mit dem Tod seines Großvaters umgehen.

(Kamera: Christian Huck)


 

WIR KÖNNTEN, WIR SOLLTEN, WIR HÄTTEN DOCH

Drama | 2015 | 11:22 min
Regie: David M. Lorenz

Sonntagabend im verschneiten Deutschland, kurz vor dem Tatort. Im Fernsehen laufen die gewohnten Nachrichten über Flüchtlingskatastrophen an der Küste Italiens, in der Küche wird Sushi auf einer Platte gestapelt. Ein Pärchen freut sich auf einen gemütlichen Abend zu zweit, doch plötzlich klingelt ein Fremder, dem es draußen zu kalt ist. Es entbrennt ein Streit darüber, was man nun tun könnte, sollte oder müsste… Ein bissig-komödiantisches Kammerspiel.

(Kamera: Fabian Beyer)