Filmblock VI

Samstag, 01. Juni 2019 | Beginn 16:00 Uhr
Freizeithaus Buxtehude


 

TRANSSIBERIAN DREAM

Dokumentation | 2018 | 04:00 min
Regie: Dennis Schmelz

Ich möchte euch mitnehmen auf eine Reise voller Emotionen, traumhafter Landschaften und faszinierender Begegnungen. Während unserer 16-tägigen Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn durchqueren wir auf 7.923 Kilometern China, die Mongolei und das gigantische Russland. Die besondere Atmosphäre an Bord des legendären Zarengolds, Begegnungen mit den Menschen etwa in der mongolischen Steppe oder das Flair der Millionenmetropolen Peking und Moskau. Es sind die Gegensätze, die diese Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn so besonders machen. Einsteigen, gut festhalten und vier Minuten lang eintauchen in eine fremde Welt voller Überraschungen.

(Kamera: Dennis Schmelz, Christopher Schmid)


 

I LOVE MY CARL

Animation | 2018 | 06:16 min
Regie: Alina Cyranek

Jack und sein Auto Carl haben schon so manches Abenteuer gemeinsam überstanden und verstehen sich blind. Ihre Freundschaft gerät jedoch ins Wanken, als Jack unverhofft zu einem Rendezvous mit der Frau seiner Träume kommt. Die Geschichte einer Freundschaft auf die Spitze getrieben.

(Animation: Dirk Reddig)


 

DER SIEG DER BARMHERZIGKEIT

Kammerspiel | 2017 | 24:14 min
Regie: Albert Meisl

Musikwissenschaftler Szabo hat sich dem Sammeln von Archivalien zur Geschichte der österreichischen Popularmusik verschrieben. Doch durch ein übles Missgeschick ist das originale Bühnenkostüm einer Wiener Beatband aus den 60er Jahren in der Wohltätigkeits-Kleidersammlung gelandet. Um das seltene Stück wieder zu erlangen, schreckt Szabo nicht einmal vor einem veritablen Einbruch zurück, bei dem ihm sein Kollege Fitzthum nicht ganz freiwillig zur Hand geht. Doch im Gegensatz zu Szabo hat Fitzthum viel zu verlieren: seinen Job, seine Karriere – und nicht zuletzt seine Freiheit.

(Kamera: Alexander Dirninger)